21 September 2006

Marktplatz

Allen auf der Straße angebotenen Flyern, Zeitungen etc. kann ich wunderbar aus dem Weg gehen. Des öfteren habe ich mir dafür erstaunte Blicke meiner Begleiter eingefangen. Manchmal hielten sie mir dann sogar ihr entgegengenommenes Exemplar hin, in dem Glauben, ich hätte den Moment nur verpasst, mir etwas geben zu lassen. Wobei die wenigsten Menschen tatsächlich aus Interesse zugreifen, sondern vielmehr aus dem Gefühl heraus, der Situation aus dem Weg zu gehen oder sogar aus Mitleid mit denen, die ja nur ihren Job machen.

Auf Messen bewegt man sich dann zumeist noch in einer höheren Klasse, wenn einem allerlei Verlockendes unter die Nase gehalten wird, angefangen beim hundersten Kugelschreiber, über das mittlerweile gut etablierte Schlüsselband bis hin zu Ansteckern und kleinen Fruchtgummi-Tüten. Die höchte Stufe wäre dann wohl der Karneval, bei dem man schon schief angesehen wird, wenn man ohne Tüten und Beutel im Gepäck anreist.

Als ich gestern über die Online Marketing Messe in Düsseldorf lief, konnte man sich vor Merchandise-Artikeln kaum retten. Doch wenn anderswo Giveaways für reißenden "Absatz" sorgen, so war das begehrteste Objekt des Tages hier schlicht und einfach die Visitenkarte. Gibst du mir deine, geb ich dir meine.

Google OMD Düsseldorf 2006
Ausgerechnet auf dieser Messe entdeckte ich ein Objekt der Begierde, an dem ich einfach nicht vorbei kam. Nunja - da hatte ich mir allerdings etwas ausgesucht, was einem leider nicht hinterher geworfen wurde. Also los apri - spring über deinen Schatten und geh fragen. Das war natürlich der vollkommen falsche Weg. So musste ich mich erst auf die Suche nach dem Zauberwort (in dem Fall war das der Name des Ansprechpartners) begeben, bis sich nach etlichen weiteren Messe-Kilometern das ersehnte Kalendertürchen öffnete und ich meine neue Google-Kaffeetasse in der Hand hielt ;-)


lg apri

Posted by apricum at Donnerstag, September 21, 2006

Kommentar veröffentlichen

Whow, die gefällt.

Gruß Ceryon
--
PS: Hab ich schon erwähnt, daß ich in einer Woche Geburtstag habe?

Posted by Anonymous Ceryon at 9:21 vorm. #
 

*loool*

Nix da! Die würde ich ich nicht mal an meinen Schatz abtreten *gg*

Gibt es schone eine Tasse von FAIRspielt?

lg apri

Posted by Blogger apricum at 10:17 vorm. #
 

Ich bin kein großer Künstler, weshalb ich nur auf das zurückgreifen kann, was das Web mir bietet.

Aktuell bietet es http://www.shirtcity.com/myshirtshop/merchandising/57617/t-shirtshop.html als eine Möglichkeit, an eine Tasse zu kommen. Noch ohne Bild und längst nicht so creativ wie deine Google-Tasse, aber immerhin eine Tasse.

Gruß Ceryon

Posted by Anonymous Ceryon at 9:19 vorm. #
 

Also wenn ich jetzt richtig gerechnet habe...

Happy birthday Ceryon!

Posted by Blogger apricum at 11:44 vorm. #
 

Sorry apri, ich war bei meinem ersten Post nicht ganz präzise...

Ich bin erst ab Samstag UHU.

Gruß Ceryon

Posted by Anonymous Ceryon at 1:11 nachm. #
 
« Home

Bücher zum Frühstück

Labels


eisens Spieltipp...

Notre Dame
Autor: Stefan Feld
Verlag: Alea

Mein Spielearchiv

eisens Links...