11 Mai 2006

Help meeee

Da ich gerade von einer Idee zur nächsten gelaufen bin... natürlich online.. das schont die Absätze *fg*... was verschenkt ihr eigentlich so zum Muttertag? Den obligatorischen Blumenstrauß? Pralinen dazu? Eine Flasche Sekt? Einen Gutschein oder eine Einladung zum Essen?

Grübel... hatte ich das nicht alles schon in den letzten Jahren auf meinem Einkaufszettel? Naja - und das Zeitungsherz von Harald Schmidt letzte Nacht ist ja nun auch nicht gerade der Renner. Immerhin war es was selbstgebasteltes *smile* - aber freuen sich Mütter über sowas noch, wenn man den Kinderschuhen schon lange entwachsen ist?

Hilfe...




lg apri

Posted by apricum at Donnerstag, Mai 11, 2006

Kommentar veröffentlichen

Ich seh' schon: Ihr seid anscheinend auch alle so einfallsreich wie icke *gg*

Posted by Blogger apricum at 7:11 nachm. #
 

Da ich nicht mehr in Berlin wohne und dieses Jahr Muttertag nicht bei meiner Mom vorbeischneie, hab ich meinen Dad angestachelt, dasser sich mal für mich 'was einfallen lässt *gg*
Ich wollte Blumen per Fleurop schicken, darüber hätte sie sich auch gefreut, aber nun kauft sie sich 'was Schönes und ich schenk ihr das.
Muttertag ist doch auch nur so ein Kosumtag wie Valentinstag. Eigentlich sollte man jeden Tag an seine Mutti denken und nicht nur weil Muttertag ist ;)

Posted by Blogger Consuela at 8:47 nachm. #
 

So Fleurop-Gutscheine hatte ich auch schon im Programm, vor allem in der Zeit "away-from-berlin".
Habe mich im Übrigen für einen Krimi als Geschenklieferung von Amazon entschieden - da kann ich so falsch nicht mit liegen und habe womöglich auch noch etwas davon, wenn ich den dann anschließend geliehen bekomme :-)
Zum Thema Muttertag an sich.. ich weiß gar nicht, wann der aufgekommen ist. Früher kannte ich nur den Frauentag. Interessanterweise habe ich gerade in der Wikipedia entdeckt, dass der Muttertag in anderen Ländenr an ganz anderen Tagen "gefeiert" wird.

lg apri

Posted by Blogger apricum at 9:15 nachm. #
 

Frauentag gibt es immer noch!
Kenne das aber auch erst, seit ich in SBK wohne. In Berlin haben wir sowas nicht "gefeiert".

Ein Krimi ist doch eine prima Idee! Wenn deine Mutti sowas gerne liest, dann passt das doch :)

Posted by Blogger Consuela at 1:38 nachm. #
 

Besuch der Harald Schmidt Show am 08.02.2006 9. Februar 2006

Endlich konnte ich mein Weihnachtsgeschenk einlösen. Es ging zu Harald Schmidt nach Köln. Unser Flieger startete um 09.40 Uhr in Berlin und war eine Stunde später in Köln/Bonn. Dann ging es mit der S-Bahn zum Kölner Hauptbahnhof (15 min) . Das von meiner Frau gewählte Hotel Savoy liegt in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs. In dem besagten Hotel liefe... [ Source: http://heuteblog.de/2006/02/09/besuch-der-harald-schmidt-show-am-08022006/ ]

Posted by Anonymous Anonym at 11:49 vorm. #
 
« Home

:: Links to this post:

Link erstellen

Bücher zum Frühstück

Labels


eisens Spieltipp...

Notre Dame
Autor: Stefan Feld
Verlag: Alea

Mein Spielearchiv

eisens Links...