17 März 2007

Von Berlin nach Köln: Die besten Wünsche...

... zur Genesung

Schock lass nach. Mark Medlock musste wegen einer Entzündung der Nasennebenhöhlen gestern ins Krankenhaus. Mittlerweile ist er wieder in der Superstarvilla, nimmt Antibiotika und erholt sich. Ob er heute Abend wieder auf der DSDS-Bühne stehen kann, ist noch offen.



DSDS ohne diese Stimme?

Büdde nicht!


Viele (ganz uneigennützige) Genesungswünsche
kommen von eisen & apri

Labels:

Posted by apricum at Samstag, März 17, 2007

Kommentar veröffentlichen

Noch eine Leidensgenossin :)
Aber hat er nicht einen Wahnsinns-Auftritt hingelegt?! Boah, war der geil!

LG von der MM-verrückten Consu xD

Posted by Blogger Consuela at 9:37 vorm. #
 
« Home

Bücher zum Frühstück

Labels


eisens Spieltipp...

Notre Dame
Autor: Stefan Feld
Verlag: Alea

Mein Spielearchiv

eisens Links...