11 März 2007

Frühstücksbrunch > Route 66

Unsere Reise durch verschiedene Lokalitäten zwecks Sonntagsbrunch führte uns vor einigen Wochen ins Route 66 in der Pariser Straße. Selbige verläuft recht tückisch und somit kann sich das Finden des Lokals als schwierig erweisen, nämlich dann - wenn man aus der falschen Richtung kommend, ratlos am Ludwigkirchplatz angekommen, nach den fehlenden Hausnummern Ausschau halten muss.

Frühstück im Route 66
Das Interieur des Route 66 ist im typischen blau-weiß-roten US-Style der 50er und 60er Jahre gehalten: Weiche Ledersofas, wie man sie aus US Straßenkreuzern kennt und Wand- bzw. Deckengemälde, welche die Freiheit der Route 66 ausdrücken. Das Konterfei von Marilyn Monroe und Co. fehlt ebensowenig, wie eine kleine Bühne auf der sich ab und an diverse Bands die Ehre geben und dazu stehen und hängen überall diverse Ausstattungsstücke, die das Ambiente noch unterstreichen.

Das Buffet ist sehr reichhaltig und bietet eine große Vielfalt: Diverse Wurst- und Käsesorten, Salate und natürlich ein üppiges Angebot an warmen Speisen - Rührei, Bacon, Hühnerfleisch in Sauce, Leber, Rindergulasch, Country Potatoes und sogar Sauerkraut - sorgten für viel Abwechslung auf dem Tisch. Amerikanisches Dip, sowie das obligatorische Ketchup durften nicht fehlen. Zur Auswahl an Süßwaren kann mein Schatz vielleicht noch ein paar Worte schreiben.

Fazit: Hier stimmte einfach alles - und das zum Preis von 7 € - ein absolutes Highlight!

Frühstück im Route 66Übrigens... einen Besuch der Toilette sollte man und vor allem Frau sich nicht entgehen lassen! Hier wechseln sich weiße und schwarze Fliesen ab und das bekannte Andy Warhol – Motiv mit Marilyn Monroe prangt auf diversen Fliesen, dazu Spiegel und Plakate.


Route 66
Pariser Str. 44 | 10707 Berlin


eisen

Labels: ,

Posted by eisen at Sonntag, März 11, 2007

Kommentar veröffentlichen

Das ist wirklich ein sehr guter Tipp!
Ich war schon ewig nicht mehr dort.

LG, Consuela

Posted by Blogger Consuela at 7:18 nachm. #
 

.. hach ja... ich sollte euch ja noch etwas von den süßen Sachen vorschwärmen: Muffins, Brownies, Apfelkuchen, Mousse au Chocolat... *schwärm*

Posted by Blogger apricum at 8:13 nachm. #
 
« Home

Bücher zum Frühstück

Labels


eisens Spieltipp...

Notre Dame
Autor: Stefan Feld
Verlag: Alea

Mein Spielearchiv

eisens Links...