25 März 2007

Samstags frühstücken > Mendoza

Meistens frühstücke ich ja samstags allein. Diesmal hatte mein Schatz seinen übriggebliebenen Urlaubstag auf einen Samstag gelegt und was gibt es schöneres, als einen freien Tag mit einem schönen, gemeinsamen Frühstück zu beginnen.

Frühstücksbuffet im MendozaAb ins Mendoza in den Gropius Passagen - dort gibt es täglich von
8 - 12 Uhr Frühstücksbuffet für unschlagbare 3,95 EUR. Das Angebot ist abwechslungsreich und mehr als angemessen für den Preis. Zudem wartet das Buffet auch mit zwei, drei warmen Speisen auf.

Highlights: Salat zum selbst zusammen stellen (Mais, Radieschen, Gurke, Tomate, Eisbergsalat, Oliven, Peperoni etc. und dazu diverse Dressings) und - was uns woanders bisher fast gar nicht begegnet ist - Fisch: Rollmops, geräucherter Fisch, Brathering, Thunfisch-Salat, Lachs und Calamaris.
Leider fehlt es auch diesem Buffet an süßen Leckereien und die Auswahl an Brot/Brötchen war überhaupt nicht mein Fall. Wirklich negativ empfand ich aber lediglich die fehlende Sauberkeit auf den Tischen.

Steakhaus Mendoza
12351 Berlin | Johannisthaler Chaussee 317

Labels: ,

Posted by apricum at Sonntag, März 25, 2007

Kommentar veröffentlichen

Da waren wir vor circa 4 Wochen Mittag essen. Ich fand es grauenhaft. Die unsauberen Tische und das Personal...Das Essen fand ich so naja...

Posted by Anonymous lore at 8:35 vorm. #
 

Spare-Ribs satt für 10 EUR oder sowas? *gg* Ne - ich glaube Mittag essen will ich da auch nicht.

Posted by Blogger apricum at 9:14 vorm. #
 

Nee ein Hacksteak...:) Dachte das wäre ein Burger. Die beiden anderen hatten Steak, was wohl o.k war. Wir hatten die Wahl zwischen Pizzahut oder Mendoza. Im Nachinein, wären wir lieber zu Pizzahut gegangen...:(

Posted by Anonymous lore at 10:17 vorm. #
 
« Home

Bücher zum Frühstück

Labels


eisens Spieltipp...

Notre Dame
Autor: Stefan Feld
Verlag: Alea

Mein Spielearchiv

eisens Links...